Vorschau April 2019

21 Jahre jung!

Ein ungleiches Paar

Marvin Neil Simon (* 4. Juli 1927 in der Bronx, New York City, New York; † 26. August 2018 in Manhattan, New York City), war ein US-amerikanischer Dramatiker, Drehbuchautor und gilt in den USA als einer der erfolgreichsten Bühnen-Autoren. „Als the Odd Couple - Ein seltsames“ Paar hatte Neil Simons Komödie in den 60-er Jahren einen Welterfolg. Nicht zuletzt Dank der Haupt-darsteller Walter Matthau (Oscar) und Jack Lemmon (Felix), die ihre Broadwayrollen auch in einem Film verkörperten. Für das Stück erhielt er seinen ersten Tony Award!

20 Jahre später gibt es eine Damenversion
von Neil Simons „Ein ungleiches Paar“


Die Handlung folgt weitestgehend dem bekannten, in Hollywood verfilmten Original, wobei geschlechter-spezifische Abweichungen natürlich nicht ausblei-ben. Das Damenkränzchen trifft sich z.B. nicht zum wöchentlichen Poker, sondern spielt Trivial Pursuit. Und aus den beiden Engländerinnen, die Oscar und Felix besuchen, werden hier die zwei Spanier Manolo und Jesus. Aber auch in dieser Version läuft es auf einen turbulenten Ehekrieg hinaus, den zwei von ihren Ehemännern getrennt lebende, höchst unterschiedliche Freundinnen miteinander führen.

Zu dieser Inszenierung suchen wir noch Helfer zum Bühnenbild und Kulissenaufbau!

(The Odd Couple - female version)
Komödie von Neil Simon
Aufführungsrechte Deutscher Theaterverlag